Tarifvertrag ärzte in weiterbildung

Der aktuelle Tarifvertrag gilt bis zum 31. März 2022. Sollte das Abkommen auslaufen, bevor ein neues Abkommen geschlossen wird, wird das derzeitige Abkommen so lange bestehen, bis ein neues Abkommen ratifiziert ist. (A) Bei weiteren Erhöhungen der Diensttage wird die maximale Anzahl der Anrufe während des Zeitraums durch Division der Anzahl der Tage bestimmt. Zum Beispiel wäre es für eins-in-vier (1:4) die Gesamtzahl geteilt durch vier (4), und für eins-in-drei (1:3) wäre es die Gesamtzahl geteilt durch drei (3). Beide Parteien nahmen am 23. Juli an einer Konferenz im Rahmen von Fair Work teil, um die Fragen der Kommission zu den Vereinbarungen zu beantworten. Ihr Tarifvertrag ist ein rechtsverbindliches Dokument zwischen HEABC und Resident Doctors of BC. Die Bedingungen innerhalb der Vereinbarung geben eine Verpflichtung zwischen allen Parteien an, ein sicheres Arbeitsumfeld für Sie und Ihre Patienten zu schaffen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Sie die Unterstützung haben, die Sie benötigen, um Ihre Ausbildung abzuschließen und in Ihrem Beruf zu gedeihen. (C) Der Ausschuss wird zusammentreten und sich nach besten Kräften bemühen, eine gegenseitige Übereinstimmung in dieser ihm vorliegenden Frage zu erzielen. Die VHIA, die die Gesundheitsdienste vertritt, stimmte auch zu, die Angelegenheit in Bezug auf den Zeitpunkt zu klären, an dem ein Arzt für die Zwecke der Einstufung zum Spezialisten wird. Es wurde vereinbart, dass die AMA/ASMOF-Position korrekt ist und ein Spezialist ab dem ersten Jahr nach Erhalt der AHPRA-Registrierung eingestuft werden sollte. Die zweite Frage der Klassifizierung ist ebenfalls gelöst, da alle Ärzte, die im genehmigten Urlaub sind – bezahlt oder unbezahlt – noch durch die Einstufungen vorankommen.

8.01 Wenn einem Einwohner ein Bildungsurlaub von einem Residency-Programm gewährt wird, um an kurzfristigen Bildungsprogrammen oder Konferenzen teilzunehmen, gewährt der Arbeitgeber eine Beurlaubung mit Bezahlung. « Academic » bezeichnet alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit den Bildungs- und Ausbildungsanforderungen eines Residency-Programms, das vom Royal College of Physicians and Surgeons of Canada oder dem College of Family Physicians of Canada akkreditiert und von der Medizinischen Fakultät der University of British Columbia zur Verfügung gestellt wird. Akademische Angelegenheiten fallen nicht in den Anwendungsbereich dieses Abkommens. Die Parteien haben nun auch beschlossen, die Frage des langen Diensturlaubs vor ein Schiedsgericht zu bringen, da klar ist, dass wir uns nicht auf die Auslegung einigen können. Streitfall: Eine Beschwerde tritt auf, wenn es zu Meinungsverschiedenheiten zwischen einem Bewohner und dem Arbeitgeber kommt. Q7. Gelten die Änderungen des NHS-Personalhandbuchs im Zusammenhang mit einem verbesserten gemeinsamen Elternurlaub und dem Kindertrauerurlaub für Ärzte und Zahnärzte in der Ausbildung in England, die unter den Bedingungen von 2002 beschäftigt sind? (A) Die Benennung von Residenten als Chief (Administrative) Resident und Master Chief Resident (zusammen « Chief Resident Positions ») sind akademische Angelegenheiten.